22.09.2021 - 22:58 Uhr
Deutschland & Welt

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall im Landkreis Cham

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Illustration
von Agentur DPAProfil

Wald (dpa/lby) - Bei einem schweren Unfall bei Wald sind am frühen Mittwochabend drei Menschen schwer verletzt worden, als zwei Autos zusammenstießen. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 46 Jahre alter Autofahrer zwischen Rückholz und Wald (Landkreis Cham) abbiegen, als er das Auto einer entgegenkommenden 25-Jährigen übersah. Beim Zusammenstoß überschlug sich das Auto des 46-Jährigen und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der Mann und seine Beifahrerin wurden ebenso wie die 25-Jährige schwer verletzt. Alle drei mussten in Krankenhäuser gebracht werden, dabei kam auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Der Schaden an beiden Autos beläuft sich auf insgesamt rund 35.000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210922-99-321241/2

PM Polizei

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.