26.11.2020 - 18:25 Uhr
AmbergOberpfalz

84-Jährige ruft um Hilfe: Nachbarin reagiert sofort

Eine Frau aus Amberg hat alles richtig gemacht. Und ihrer 84 Jahre alten Nachbarin dadurch vielleicht sogar das Leben gerettet.

Mit einem Rettungswagen kam die dehydrierte 84-Jährige ins Klinikum St. Marien Amberg.
von Thomas Kosarew Kontakt Profil

Eine aufmerksame Ambergerin hat ihrer Nachbarin möglicherweise das Leben gerettet. Die 34-Jährige hörte genau hin, als sie am Mittwoch gegen 0.15 Uhr leise Hilferufe ihrer Nachbarin (84) hörte. Die junge Frau verständigte sofort die Polizei und Rettungskräfte. Offenbar lag die gestürzte Seniorin längere Zeit hilflos in ihrer Wohnung. Die Feuerwehr öffnete die verschlossene Tür. Die stark dehydrierte Seniorin kam laut Polizei "in einem bedenklichen Gesundheitszustand" ins Klinikum.

Auto geschrammt? Das rät die Polizei

Amberg

Weitere Polizeimeldungen aus der Region lesen Sie hier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.