01.08.2021 - 11:45 Uhr
AmbergOberpfalz

Mann liegt neben seinem Roller und stirbt

Ein unbekannter Mann liegt regungslos neben seinem Roller auf einem Amberger Supermarktparkplatz. Schnell kümmern sich Helfer um ihn. Doch alle Bemühungen kommen zu spät.

In Amberg ist ein Mann auf einem Supermarkt-Parkplatz verstorben.
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Ein bislang unbekannter Zeuge meldete nach den Erkenntnissen der Amberger Polizei am Samstagmorgen gegen 7.30 Uhr einem Angestellten des Lidl-Marktes in der Barbarastrasse, dass auf dem Parkplatz, ein Mann neben seinem Roller lag.

Der Weg zum Polizeimeister ist hart - das gehört zur Ausbildung

Der Markt-Beschäftigte setzte umgehend einen Notruf ab, danach begannen die Angestellten des Marktes bis zum Eintreffen des Notarztes mit Reanimationsmaßnahmen. Der Mann wurde unter laufender Reanimation ins Klinikum verbracht, verstarb dort bedauerlicherweise jedoch kurze Zeit später. Neben einer medizinischen Ursache für den Zusammenbruch des Mannes kann die Polizei bislang auch einen Verkehrsunfall nicht gänzlich ausschließen. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei den unbekannten, etwa Mitte 40 bis Anfang 50-jährigen, männlichen Zeugen sowie andere Personen, die sachdienliche Angaben machen können, sich mit der Polizeiinspektion Amberg unter 09621/890-320 in Verbindung zu setzen.

Mehr aus dem Polizeibericht

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.