14.12.2020 - 08:58 Uhr
AmbergOberpfalz

Neue Leiter bei der Justizvollzugsanstalt Amberg

Der 51-jährige Oberinspektor im Justizvollzugsdienst Andreas Geppert (links) wurde zum neuen Leiter des allgemeinen Vollzugsdienstes bestellt. Sein Vertreter ist Inspektor im Justizvollzugsdienst Gernot Kranl (rechts). Der Leiter der JVA Amberg, Leitender Regierungsdirektor Wilfried Schmalzbauer (Mitte), überreichte die Bestellungsurkunden.
von Autor HASProfil

Die Justizvollzugsanstalt Amberg hat einen neuen Leiter des allgemeinen Vollzugsdienstes. Der 51-jährige Oberinspektor im Justizvollzugsdienst, Andreas Geppert, wurde vom bayerischen Staatsministerium für Justiz mit Wirkung zum 1. Dezember zum neuen Leiter des allgemeinen Vollzugsdienstes bestellt, heißt es in einer Presseinfo.

Der gebürtige Niederbayer ist somit unmittelbarer Vorgesetzter der 170 Bediensteten des allgemeinen Vollzugsdienstes der hiesigen Justizvollzugsanstalt Amberg. Ihm obliegt die Koordinierung und Überwachung der organisatorischen Aufgaben, die im Rahmen der Beaufsichtigung, Betreuung und Versorgung der Gefangenen anfallen.

Als Vertreter wurde der Inspektor im Justizvollzugsdienst, Gernot Kranl, bestellt. Der Leiter der Justizvollzugsanstalt Amberg, Herr Leitender Regierungsdirektor Wilfried Schmalzbauer, überreichte die Bestellungsurkunden und beglückwünschte die Kollegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.