06.11.2020 - 13:56 Uhr
AmbergOberpfalz

Neuer Chef für AOK-Direktion Amberg

An der Spitze der AOK-Direktion Amberg hat es einen Wechsel gegeben: Volker Schödel hat die Aufgaben von Christa Siegler übernommen. Sie hat künftig eine übergeordnete Position, mit mehr Verantwortung für die Oberpfalz und Niederbayern.

Der neue AOK-Direktor Volker Schödel (links) mit seiner Vorgängerin Christa Siegler (rechts), Beiratsvorsitzender Katja Ertl, und dem alternierenden Vorsitzenden des Beirats, Thomas Eichenseher.
von Externer BeitragProfil

Volker Schödel, der neue Chef der Amberger AOK-Direktion bringt laut einer Pressemitteilung bereits Erfahrung und fachliche Expertise aus seiner mehrjährigen Tätigkeit als Direktor der AOK im oberfränkischen Wunsiedel mit.

"Sehr gut aufgestelltes Haus"

"Ich freue mich auf die neue Aufgabe für die AOK-Direktion Amberg", sagte Schödel bei seiner Amtseinführung und würdigte die Arbeit der bisherigen Direktorin Christa Siegler: "Meine Vorgängerin übergibt ein sehr gut aufgestelltes Haus." Die Mitarbeiter engagierten sich vorbildlich in der Betreuung der Versicherten rund um die Gesundheitsversorgung, erklärte Schödel weiter. Bei der Beiratssitzung wurde ihm einstimmig das Vertrauen für die Führung der Direktion Amberg ausgesprochen, die rund 106 000 Versicherte in der Stadt Amberg und in den beiden Landkreisen Amberg-Sulzbach und Schwandorf betreut. Die beiden Vorsitzenden der Selbstverwaltung, Katja Ertl und Thomas Eichenseher, übergaben gemeinsam mit Christa Siegler symbolisch den Schlüssel für die Direktion an Volker Schödel.

Krankmeldung digital übermitteln

Die AOK baue weiterhin auf ortsnahen Service, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Auch künftig bleibe sie die Krankenkasse mit den meisten Standorten im Freistaat Bayern. Versicherte und Unternehmen schätzten lokale Nähe, gefragt sei aber auch Online-Kommunikation. Dafür biete die AOK passgenaue Lösungen. So könnten Versicherte beispielsweise ihre Krankmeldung oder die Teilnahmebescheinigung für die Erstattung von Gesundheitskurs-Kosten an die AOK digital übermitteln, aber auch Bescheinigungen anfordern oder Briefe der AOK online erhalten.

AOK ehrt Mitarbeiter

Amberg
Zur Person:

Volker Schödel neuer Direktor der AOK Amberg

Volker Schödel (53) ist verheiratet, hat zwei Kinder und engagiert sich seit 40 Jahren in der Feuerwehr, davon seit 26 Jahren als Kommandant. Sein beruflicher Werdegang:

  • ab 1987 Ausbildung, anschließend Fortbildung zum Krankenkassenfachwirt
  • ab 1997 Bereichsleiter Privatkunden in Wunsiedel
  • ab 2003 Bereichsleiter Privatkunden in Bayreuth
  • ab 2015 Direktor der AOK in Wunsiedel
  • seit 1. November Direktor der AOK in Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.