29.10.2020 - 14:51 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

Saisonabschluss beim Golfclub Stiftland mit zwei Turnieren

Bei tollem Herbstwetter konnten die besten Spieler zweier Turniere geehrt werden. Im Bild (von links) GCS-Präsident Wolfgang Ries, Andreas Kunz, Marian Ludwig, Albert Saller, Thomas Dötsch, Andy Kern, Christina Höfer, Otto Gradl und Bürgermeister Klaus Meyer.
von Externer BeitragProfil

Knapp 30 Spieler fanden sich am Wochenende zu einem "Doppelturnier" auf dem Gelände des Golfclubs Stiftland ein. Zum einen wurde das Traditionsturnier um den Preis der Marktgemeinde Bad Neualbenreuth nachgeholt, das im Frühjahr Corona-bedingt nicht hatte ausgerichtet werden können. Zudem wurde der Preis der Sieger ausgespielt.

"Erneut wurden gute Ergebnisse erspielt", heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Bei schönem Herbstwetter konnten die Sieger beider Turniere auf der Terrasse geehrt werden. Die Sieger der Marktgemeinde sind Christina Höfer vom Partnerclub aus Gera (brutto Damen) und Marian Ludwig (brutto Herren). In den Gruppen durchgesetzt haben sich jeweils auf den Plätzen eins und zwei Marian Ludwig und Christina Höfer (Gruppe A netto), Andreas Kunz und Thomas Dötsch (Gruppe B netto) sowie Otto Gradl und Andy Kern (Gruppe C netto). Den Preis der Sieger (netto) gewann Otto Gradl vor Marian Ludwig und Christina Höfer.

Bei der Siegerehrung, die ja noch vor den aktuellen Beschlüssen zum Corona-Infektionsschutz stattfand, hat Golfclub-Stiftland-Präsident Wolfgang Ries mitgeteilt, dass sich die Betreiber des italienischen Restaurants im Clubhaus entschlossen hätten, die Saison wegen der allgemein nachfrageschwachen Lage frühzeitig zu beenden. Im März werde es dann wieder losgehen.

Auch der Golfclub selbst hatte entschieden, schon Anfang November die Pforten zu schließen. Hingewiesen hat Ries jedoch darauf, dass beim Golfsport mit weiten Abständen zwischen den einzelnen Spielern generell nur ein geringes Ansteckungspotenzial bestehe. Nicht mehr stattfinden kann wegen der aktuellen Corona-Beschlüsse das für den 7. November geplante Martinsgans-Turnier.

Bürgermeister Klaus Meyer dankte dem Golfclub anschließend für die Ausrichtung des Turniers der Marktgemeinde und zeigte sich erfreut, dass es in Bad Neualbenreuth nun auch ein italienisches Restaurant gibt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.