Winterwanderung auf dem Stundenplan der Ganztagsklassen

Erbendorf
09.03.2023 - 11:50 Uhr

Wintersport und das Erleben der Natur standen auf dem Stundenplan der Schüler der fünften und sechsten Ganztagsklassen. Mit ihren Klassenleitern Kristina Grünauer und Bernd Bergler machten sich die Schüler mit dem Bus auf den Weg zum Wanderparkplatz Kösseine in Schurbach. Die erste Herausforderung gab es gleich zu Beginn: Über eine Stunde ging es steil bergauf. Nach gut 230 Höhenmetern war der Gipfel mit dem Kösseinehaus erreicht. Mit 939 Metern über dem Meeresspiegel ist die Kösseine fast so hoch gelegen wie die Platte mit dem Oberpfalzturm im Steinwald. Nach einer Stärkung folgte auf demselben Weg der Abstieg.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.