21.11.2021 - 17:50 Uhr
Kienlohe bei HahnbachOberpfalz

In Kienlohe brennt ein Radlader

In Kienlohe hat am späten Samstagnachmittag ein Radlader Feuer gefangen. Alarmiert wurden daraufhin die Feuerwehren Ammersricht, Ursulapoppenricht und Traßlberg.

Der ausgebrannte Radlader, der am späten Samstagnachmittag in Kienlohe Feuer gefangen hatte.
von Kristina Sandig Kontakt Profil

Es war am späten Samstagnachmittag kurz nach 16.30 Uhr, als in Kienlohe (Gemeinde Hahnbach) ein Radlader während des Ladevorgangs plötzlich zu rauchen begonnen hatte. Der Fahrer hat blitzschnell reagiert und nach Angaben der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg den Radlader sofort auf ein freies Feld gefahren, um Gebäude nicht zu gefährden.

Ausgerückt zum brennenden Radlader sind die Feuerwehren Ammersricht, Ursulapoppenricht und Traßlberg.

Tödlicher Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag im Birgland

Hainfeld/Birgland

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.