11.02.2020 - 11:12 Uhr
LeuchtenbergOberpfalz

Fröhlich und ausgelassen

Von Kindern können die Erwachsene viel lernen, wenn sie wollen und dies zeigte sich beim Kinderfasching in der Mehrzweckhalle. Die Gymnastikgruppe hatte auch in dieser fünften Jahreszeit eingeladen und der Ansturm war enorm

von Sieglinde SchärtlProfil

Über 230 große und kleine Gäste waren gekommen. Die Mitglieder der Gymnastikgruppe unter dem Vorsitzenden-Trio Marga Beierl-Schieder, Renate Simon und Manuela Weißenburger hatten alles bestens vorbereitet und organisiert. Bunt gekleidet, maskiert und mit voller guter Laune, unkompliziert, natürlich, fröhlich, ausgelassen und geschickt zeigten sich die vielen Mädchen und Buben.

Dazwischen stärkten sie sich mit Speisen und Getränken. Die Animateure Marga Schieder-Beierl (Kroko Schnappi) Silvia Rebl (Maus) und Maria Schönknecht (Minny-Maus), die durch das Programm führten, hatten eifrige Kinder bei den unterschiedlichsten Spielen. Unterstützung gab es beim Piratentanz von Carolin und Manuel Bodensteiner und Carolin Lindner, die mit den Kleinen den Auftritt einstudiert hatten.

So waren die Kinder voll bei der Sache wie bei der Reise nach Jerusalem, Rettende Insel, Luftballontanz, Schnürreschnappen, mit Federballschlägern umgehen, Schubkarrenrennen, Lumbatanz, Bobby-Car-Rennen, Wurfspiel und vieles mehr.

Zum Ententanz und weiteren Faschingslieder zeigten die Kleinen ihr Tanzkünste, übten Balance und stellten ihre Treffsicherheit unter Beweis. Mit der Polonaise ging es durch den Saal, angeführt von den Animateuren und im Nu wuchs der Zug enorm an. Müdigkeit kam bei keinem der Kleinen auf, denn sie hätten ja sonst was verpasst. Für die Musik zu den einzelnen Aufführungen sorgte Veronika Beierl und so kamen die Faschingsbegeisterten nicht aus den Takt.

Zusätzlich hatten die Mitglieder der Gymnastikgruppe die Sängerstube zur Kaffeestube umgebaut. Dort fanden Torten und Kaffee reißenden Absatz, denn es waren neben den Eltern auch viele Großeltern gekommen, um ihre Enkel zu bewundern.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.