24.10.2021 - 13:38 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Betrunken und ohne Sicherheitsgurt in Marktredwitz unterwegs

Das wird teuer: Der Autofahrer war nicht angeschnallt und hatte zudem zu viel Alkohol im Blut.

Ein 32-Jähriger fiel bei einer Polizeikontrolle auf.
von Armin Eger Kontakt Profil

Weil ein 32-jähriger Marktredwitzer in der Klingerstraße in Marktredwitz nicht angeschnallt war, wurde er von der Polizei angehalten. Bei dem BMW-Fahrer wurden 0,64 Promille festgestellt. Der Mann wurde zu einem gerichtsverwertbaren Test auf die Inspektion verbracht. Aufgrund körperlicher Einschränkungen konnte er diesen nicht absolvieren, weshalb eine Blutentnahme im Klinikum Marktredwitz durchgeführt werden musste. 500 Euro, ein Fahrverbot von einem Monat und zwei Punkte in Flensburg wird das dem 32-Jährigen einbringen.

Beifahrertür verkratzt

Marktredwitz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.