03.08.2021 - 14:37 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Kabeldieb auf Baustelle von Polizei gefasst

Kabel im Wert von rund 100 Euro wollte ein Marktredwitzer am Dienstag stehlen.

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei einen Dieb fassen konnte.
von Externer BeitragProfil

Ein aufmerksamer Zeuge teilte am Dienstag gegen 2 Uhr mit, dass er auf einer Baustelle im Bereich Bayreuther Straße in Marktredwitz eine verdächtige Person beobachtet habe. Vor Ort traf eine eilig hinzugerufene Streife der Polizei Marktredwitz einen 61-Jährigen an. Der Pkw des Mannes war auf dem Parkplatz vor der Baustelle abgestellt. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs wurden darin nasse Kabel gefunden, die vermutlich vorher von der Baustelle entwendet worden waren, so die Polizei. Nachdem sich der 61-Jährige vor Ort nicht ausweisen konnte, wurde er vorläufig festgenommen und zur Abklärung seiner Identität zur Dienststelle der Polizei Marktredwitz gebracht. Hier wurde festgestellt, dass es sich um einen 61 Jahre alten Mann aus Marktredwitz handelt. Die aufgefundenen Kabel im Wert von geschätzt 100 Euro stellten die Beamten sicher. Nach erfolgter Aufnahme des Sachverhalts wurde der 61-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt. Seitens der Polizei Marktredwitz wird nun gegen ihn wegen Diebstahls ermittelt.

Schleierfahnder der Grenzpolizei wurden bei einer Kontrolle in Thiersheim fündig

Thiersheim
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.