10.09.2021 - 12:08 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Psilocybin-Pilze und ein Springermesser im Gepäck

Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A 93 fällt Beamten der Verkehrspolizei Weiden ein Auto mit polnischem Kennzeichen auf. Fahrer und Beifahrer hatten Drogen und Springmesser dabei.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Beamte der Verkehrspolizei Weiden kontrollierten am Donnerstag gegen 13.50 Uhr auf einem Parkplatz auf Höhe der Anschlussstelle Neustadt-Nord ein Auto mit polnischer Zulassung. Die zivilen Beamten der Fahndungskontrollgruppe Verkehr fanden dabei Drogen und ein verbotenes Springmesser. Der 22-jährige Fahrer war Richtung Hof unterwegs.

Bei dem Messer springt die Klinge seitlich heraus und hat eine Länge von mehr als 8,5 Zentimetern, was in Deutschland zu den verbotenen Gegenständen gehört. Den 22-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz.

Bei der weiteren Durchsuchung des Fahrzeugs stieß die Polizei im Gepäck des 38-jährigen Beifahrers auf Drogen. Hierbei handelte es sich um eine geringe Menge von verbotenen Psilocybin-Pilzen. Den Mann muss mit einer Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz rechnen.

Weitere Polizeimeldung

Weiden in der Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.