18.01.2021 - 12:46 Uhr
ParksteinOberpfalz

22-Jähriger nimmt spielenden Kindern Schlitten weg

So viel Schnee wie in diesem Jahr – das ist eigentlich ein Traum für Kinder. Leider hatten sie laut Polizei dabei aber die Rechnung ohne einen 22-jährigen Parksteiner gemacht, der wohl keinen Spaß verstand.

Symbolbild
von Anne Wiesnet Kontakt Profil

Der Mann war über die „Belagerung“ der Kinder, wie er gegenüber der Polizei angab, derart verärgert, dass er einem 13-Jährigen kurzerhand seinen Schlitten wegnahm. Zuvor packte er diesen noch am Arm und schüttelte ihn heftig. Als eine Polizeistreife eintraf, zeigte sich der Mann völlig uneinsichtig. Den Bobschlitten im Wert von 30 Euro hatte der 22-Jährige ebenfalls noch bei sich. Mittlerweile konnte er aber an den Buben wieder zurückgeben werden, teilt die Polizei mit.

Herrenloser Rollstuhl gibt Polizei Rätsel auf

Altenstadt an der Waldnaab

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.