18.01.2021 - 12:15 Uhr
ParksteinOberpfalz

E-Autos in Parkstein kostenlos laden

Bürgermeister Reinhard Sollfrank und sein Stellvertreter Josef Langgärtner (von rechts) freuen sich, den Parksteinern ein kostenloses Angebot für das Laden ihrer E-Autos offerieren zu können.
von Johann AdamProfil

Die Marktgemeinde Parkstein geht in der Mobilität voran. Vor kurzem wurde eine Ladesäule für Elektro-Autos am Parkplatz vor der Basaltwand installiert. Weil die Beschaffung eine Spende der Bürgerenergiegenossenschaft „Neue Energien West“ war, deren Mitglied die Marktgemeinde ist, kann den Bürgern eine kostenlose Lademöglichkeit für ihr E-Auto zur Verfügung gestellt werden. "So lange das Laden nicht durch einzelne Dauerlader missbraucht wird, ist der Strombezug kostenlos", sagte Bürgermeister Reinhard Sollfrank. Der Strom stammt aus erneuerbaren Energiequellen und reduziert damit den persönlichen CO2-Fussabdruck eines jeden E-Auto-Fahrers. Die Zulassung von E-Autos hat im letzten Jahr hat in Parkstein enorm zugenommen. Die Gemeindeführung hofft mit solchen Aktionen, dass es so weitergeht.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.