24.05.2020 - 17:10 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Jetzt 500 Corona-Fälle im Landkreis Schwandorf

Vier weitere Covid19-Infektionen hat das Landratsamt Schwandorf am Sonntag gemeldet. Damit steigt die Gesamtzahl der bestätigten Fälle auf 500.

Ein Mitarbeiter hält in einem Corona-Abstrichzentrum einen Abstrich in der Hand, der dann benutzt wird, um einen Test auf das Coronavirus Sars-Cov-2 durchzuführen.
von Philipp Mardanow Kontakt Profil

Wie Hans Prechtl, Pressesprecher des Landratsamtes, informierte, wurden am Samstag drei weitere Infektionen in der Gemeinschaftsunterkunft in der Egelseer Straße in Schwandorf bestätigt. Der am Sonntag gemeldet vierte Fall sei "unabhängig von Gemeinschaftsunterkünften zu sehen", so Prechtl. Mit diesen vier neuen Infektionen am Wochenende steigt die Gesamtzahl von 496 auf genau 500.

Deutlich gesunken ist laut dem Behördensprecher die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz. Hier lag der Wert am Freitag noch bei 21,06 Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tage, aktuell ist er auf 12,23 zurückgegangen. Allerdings seien die 21 Infektionen vom vergangenen Wochenende (16./17. Mai) aus dem Sieben-Tage-Zeitraum herausgefallen.

Hohe Gefahr für Gesundheit

Wie Amtssprecher Hans Prechtl übermittelte, schätze das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege die Gefährdung für die Gesundheit der Bevölkerung durch das Coronavirus "derzeit insgesamt hoch" ein. Besonders ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen können an der Krankheit sterben. Da derzeit weder eine Impfung noch eine spezifische Therapie zur Verfügung stehen, müssen laut Presse-Info "alle Maßnahmen ergriffen werden, um die weitere Ausbreitung des Virus zu verzögern".

Vier Bürgertelefone

Im Landratsamt Schwandorf sind zurzeit vier Bürgertelefone geschaltet. Fünf weitere Telefone sind für die Terminvergaben im Landratsamt für unaufschiebbare Amtshandlungen eingerichtet. Wie Hans Prechtl informierte, werde die Führungsgruppe Katastrophenschutz am Montag um 11 Uhr zu ihrer nächsten Lagebesprechung zusammentreten, die routinemäßig als Videokonferenz abgehalten wird.

Weitere Informationen stellt das Landratsamt Schwandorf im Internet zur Verfügung

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.