06.07.2021 - 17:25 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Ein neuer Corona-Fall im Landkreis Tirschenreuth

Nach fünf Tagen verzeichnet der Landkreis wieder einen bestätigten Corona-Fall. Die Inzidenz bleibt niedrig.

Symbolbild
von Michaela Kraus Kontakt Profil

Die Sieben-Tage-Inzidenz lag laut Robert-Koch-Institut am Dienstag bei 1,4 im Landkreis Tirschenreuth. In Bayern betrug sie 5,4. Die Lage bei den Nachbarn: Neustadt/WN 2,1, Bayreuth 3,9, Weiden und Wunsiedel 0,0, Cheb 3,3, Karlovy Vary 3,5, Sokolov 2,3, Tachov 1,8.

Mit dem am Dienstag gemeldeten neuen Fall stieg die Zahl der gesicherten Corona-Infektionen im Landkreis Tirschenreuth auf 5300. An oder mit Corona verstorben sind seit Pandemiebeginn 266 Einwohner.

Tschechien verschärft die Einreisebedingungen

Bayern
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.