11.09.2020 - 10:19 Uhr
WaidhausOberpfalz

Waidhaus: Leistungsprüfung wie am Schnürchen

Zu den erfolgreichen Prüfungsteilnehmern zählen auch Vanessa Sauer und Theresa Hanauer (oben, von rechts).
von Josef ForsterProfil

Gruppenleiter Max Woppmann lobte seine Mannschaft vor viel Publikum als „fleißig und hochmotiviert“. Beifall war der Gruppe gewiss, nachdem die Leistungsprüfung wie am Schnürchen lief. Mit lobenden Worten schlossen sich Kommandant Markus Schwarz, Bürgermeister Markus Bauriedl und Ausbildungsinitiator Hans-Peter Müller an. Neben Chef Woppmann brachte die Abnahme auch Vanessa Sauer und Anton Zimmermann das Abzeichen der Stufe fünf ein. Die Zwillingsbrüder, Florian und Maximilian Mack, erreichten gemeinsam mit Wolfgang Müller Stufe drei. Für Theresa Hanauer und Jonas Schmid bedeutete die Teilnahme Stufe zwei. Einen extra Applaus erhielt Tobias Maure als Neuling für Stufe eins. Nicht nur für die Prüfung, sondern ebenso für die wochenlangen Trainings stellte die Marktgemeinde den ehemaligen LKW-Parkplatz „PAUL“ unweit des alten Grenzübergangs zur Verfügung. Die Abnahme übernahmen Kreisbrandinspektor Martin Weig sowie die Kreisbrandmeister Alexander Kleber und Matthias Schmidt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.