24.11.2020 - 10:59 Uhr
WaldershofOberpfalz

"Nacht der Lichter" in der Stadtpfarrkirche St. Sebastian

Knapp 50 Gläubige kamen zur "Nacht der Lichter" der Katholischen Jugend Waldershof.
von Externer BeitragProfil

„In der Welt ist’s dunkel, leuchten müssen wir – ich bei mir und du bei dir“ – unter diesem Motto stand die „Nacht der Lichter“, ein Abendgebet mit Gesängen aus Taizé, im Dom St. Peter Regensburg. Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich das Bistum Regensburg allerdings dazu entschieden, dass die Veranstaltung entweder in einem Livestream im Internet von zu Hause aus verfolgt oder aber in der jeweiligen Heimatgemeinde von der dortigen Jugendgruppe selbst organisiert werden kann.

Für Letzteres hat sich die Katholische Jugend Waldershof entschieden und somit am Freitag in die Stadtpfarrkirche St. Sebastian zu einer „Nacht der Lichter“ eingeladen. Unter Einhaltung der bestehenden Hygieneregeln haben sich knapp 50 Gläubige aus dem ganzen Landkreis zusammengefunden, um gemeinsam zu beten, Bibelverse sowie eingespielte Taizé-Lieder zu hören und einfach zur Ruhe zu kommen.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.