21.05.2021 - 13:08 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Mit Dauerkarte auf Entdeckungsreise durch die Klosterlandschaft Waldsassen

Die Abtei Waldsassen bietet heuer zum zweiten Mal eine Dauer-Entdecker-Karte an. Für Kinder gibt es dabei einen besonderen Anreiz. Ganz neu im Programm ist das Kloster-Ticket.

Zu Familiendauerkarte gibt es für Kinder ein Rätselheft. Für jede richtige Lösung bekommt man einen Stempel - und wenn alle Rätsel gelöst sind, wartet eine kleine Belohnung.
von Externer BeitragProfil

Nach dem Start im vergangenen Jahr bietet die Zisterzienserinnenabtei zusammen mit dem Kloster- und Naturerlebnisgarten auch heuer wieder eine Dauer-Entdecker-Karte an. Für Familien mit Kindern gibt es dabei einen besonderen Anreiz.

"Oft kennen Urlauber unsere Gegend besser als manche Einheimische", schreiben die Verantwortlichen in einer Pressemitteilung. Unter dem Motto "Urlaub daheim" wäre es doch einmal an der Zeit, auf Entdeckungsreise durch das Stiftland zu gehen, meinen sie und stellen die Frage: "Wann waren Sie zuletzt in der Klosterbibliothek oder im Naturerlebnisgarten der Abtei Waldsassen?"

Spannende Rätsel

Mit dem Kauf einer Familienkarte zum Preis von 25 Euro gibt es für die gesamte Saison 2021 - also von Mai bis Mitte Oktober - freien Eintritt in die Klosterbibliothek und in den Naturerlebnisgarten. Um die Besuche auch für kleine Abenteuerer möglichst attraktiv zu machen, gibt es für jedes Kind ein Rätselheft. So können die Kleinen auf eigene Faust oder auch mit der ganzen Familie auf Entdeckungsreise gehen und spannende Rätsel lösen. Für jede richtige Lösung bekommt man dann einen Stempel. Das Rätselheft ist so gedacht, dass es über mehrere Besuche hinweg ausgefüllt werden kann. Wenn alle Aufgaben gelöst sind, erhält jedes Kind eine kleine Belohnung, zum Beispiel einen "Entdecker-Eisbecher". Für die Dauerkartenbesitzer des Vorjahres wartet am Kiosk der Umweltstation ebenfalls noch eine kleine Überraschungstüte.

Prämierung am Saisonende

Am Ende der Saison findet eine Prämierung für die Familien mit den meisten Besuchen in der Klosterlandschaft statt. Dazu werden alle Teilnehmer gebeten, die Dauer-Entdecker-Karte mit Namen und Adresse abzugeben. Einsendeschluss ist der 1. November 2021. Die Gewinner dürfen sich auf eine tolle Überraschung freuen, wie es heißt.

Ganz neu ist in diesem Jahr das Kloster-Ticket zum Vorzugspreis von 6 Euro. Mit diesem Angebot haben Besucher die Möglichkeit, den Kloster- und Naturerlebnisgarten und die Bibliothek zu entdecken. Die Karte kann an zwei verschiedenen Tagen eingelöst werden.

Die Dauer-Entdecker-Karte und das Kloster-Ticket können im Gartenladl des Kloster- und Naturerlebnisgartens sowie im Klosterladen erworben werden.

Eine morgendliche Tour der besonderen Art

Waldsassen
Blick vom Klostergarten auf die Muttonebrücke.
Im Klostergarten leben auch Hühner und ein Hahn.
So sieht das neue Kloster-Ticket aus.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.