04.08.2021 - 13:12 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Fahrt unter Drogeneinfluss

Die Fahrerin eines Skodas kontrollierten Polizisten beim Grenzübergang Waldsassen. Die 29-Jährige musste danach ihr Auto stehen lassen.

Die Fahnder der Grenzpolizeigruppe stoppten Dienstagnachmittag beim Grenzübergang Waldsassen einen Skoda.
von Externer BeitragProfil

Die Fahnder der Grenzpolizeigruppe stoppten Dienstagnachmittag beim Grenzübergang Waldsassen einen Skoda. Am Steuer saß eine 29-Jährige, die nach Deutschland einreisen wollte. Bei der Kontrolle der jungen Frau bemerkten die Fahnder laut Bericht Anzeichen von Drogenkonsum. Ein positiver Drogentest bestätigte den Verdacht.

Die Frau musste sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Die Weiterfahrt wurde ihr untersagt. Neben einem Bußgeld muss sie mit einem einmonatigen Fahrverbot rechnen. Auch bei ihrem 59-jährigen Beifahrer wurden die Polizisten fündig. Dieser führte griffbereit einen Teleskopschlagstock mit sich. Die Beamten stellten den Schlagstock sicher und zeigten den Mann wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz an.

20-Jähriger mit aufgemotztem Pedelec unterwegs

Tirschenreuth

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.