15.10.2021 - 14:37 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Alkohol getrunken, Führerschein weg

Und wieder einmal bestätigte sich: Alkohol trinken und Autofahren lohnt sich nicht. Das bekam eine 29-jährige in der Nacht auf Freitag in Weiden zu spüren.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Eine 29-jährige Autofahrerin aus dem Raum München hatte wohl nicht damit gerechnet, dass sie am Freitag gegen 1 Uhr in der Sedanstraße in Weiden in eine Verkehrskontrolle geriet. Dabei stellte sich heraus, dass die Frau kurz vor Fahrtantritt Alkohol konsumiert hatte.

Ein noch vor Ort durchgeführter freiwilliger Test erbrachte etwas mehr als 0,5 Promille Atemalkoholkonzentration. Aufgrund dessen musste die 29-Jährige ihren Pkw vor Ort stehen lassen und die Polizei zur Wache zu einem gerichtsverwertbaren Test begleiten. Dieser bestätigte wenig später den vor Ort festgestellten Wert. Die Frau erwartet nun ein Fahrverbot von einem Monat, ein Bußgeld und Punkte in Flensburg.

Weitere Polizeimeldung

Waidhaus

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.