28.11.2021 - 10:21 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Inzidenzen sinken leicht in Weiden und Neustadt/WN

Von einer Entspannung der Coronalage kann keine Rede sein, trotzdem sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz in Weiden und Neustadt/WN am Sonntag leicht.

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt am Sonntag etwas niedriger als in den vergangenen Tagen.
von Kathrin Moch Kontakt Profil

Nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz in Weiden noch am Freitag über der 500er Marke lag (531,3), wird dieser Wert am Samstag (491,4) immerhin unterschritten. Am Sonntag sinkt die Inzidenz sogar weiter auf 458,4. Auch im Landkreis Neustadt/WN sinkt die Inzidenz von 676,2 am Samstag auf 640,3 am Sonntag. Trotzdem gab es dort noch 89 Neuinfizierte, in Weiden steckten sich 32 Menschen neu mit dem Coronavirus an.

  • Stadt Weiden: 3714 Corona-Fälle insgesamt (+32); 195 Fälle in 7 Tagen; Sieben-Tage-Inzidenz 458,4 (Vortag: 491,4); Todesfälle 100 (unverändert)
  • Landkreis Neustadt/WN: 8027 Corona-Fälle insgesamt (+89); 606 Fälle in 7 Tagen; Sieben-Tage-Inzidenz 640,3 (Vortag 676,2); Todesfälle 196 (unverändert)

So ist Lage bei den Schnelltests in Weiden und Neustadt/WN

Weiden in der Oberpfalz

So ist die Coronalage in der Nordoberpfalz

Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.