15.10.2021 - 16:06 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Polizei mit dem richtigen Riecher: 17-Jährige mit Drogen erwischt

Einer Fußstreife der Weidener Polizei kam der Geruch verdächtigt vor. Und tatsächlich: Die 17-Jährige hatte Drogen dabei.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Mit Polizisten auf Fußstreife hatte eine 17-jährige Weidenerin am Donnerstag gegen 20 Uhr wohl nicht gerechnet. Die junge Dame war mit Begleitern im Bereich der Bernhard-Suttner-Straße unterwegs, als zwei Beamten der Polizeiinspektion Weiden an ihr vorüber gingen.

Die Polizisten bewiesen sprichwörtlich ein Näschen. Im Umfeld des Mädchens war ein deutlicher Geruch wahrzunehmen, weshalb die Beamten eine Personenkontrolle durchführten. Bei dieser kam dann die verbotene Droge zum Vorschein. Die junge Dame erwartet nun eine Anzeige wegen des verbotenen Besitzes von Betäubungsmitteln.

Weitere Polizeimeldung

Weiden in der Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.