05.08.2021 - 10:23 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Reservisten und US-Soldaten üben gemeinsam

Der Reservistenverband übte gemeinsam mit den US-Streitkräften.
von Reinhard KreuzerProfil

Nach langer Coronapause hielt der Reservistenverband der Kreisgruppe Oberpfalz-Nord gemeinsam mit den US-Kameraden der 615th MP Company eine Übung ab. Unter der Gesamtleitung von Oberstleutnant d. R. Thomas Baldauf und in Zusammenarbeit mit Stabsfeldwebel Huberth Rosner und Hauptfeldwebel d. R. Hartmut Schütze, mussten die Teilnehmer in Wettkampfform an verschiedenen Stationen ihr Können unter Beweis stellen. So standen zum Beispiel eine Orientierung im Gelände mit Karte und Kompass und das Überwinden der kaserneneigenen Lehr- und Trainingsbahn auf dem Programm.

„Gut ausgebildetes Personal sei die Voraussetzung dafür, dass Reservisten ihren Beitrag sicher leisten können, wenn sie gefordert werden“, sagte Schütze. Dazu sei solche Übungen mit den verbündeten Streitkräften sowie zivilen Organisationen wie THW, Feuerwehr, BRK wichtig, um im Zivil- und Katastrophenfall gemeinsam handlungsfähig zu sein, ergänzte Rosner. Die Übung fand bei allen Teilnehmenden großen Anklang.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.