02.08.2021 - 14:41 Uhr
Neustadt am KulmSport

SpVgg Neustadt/Kulm mit dem nächsten Fünferpack

Peter Dollhopf (mitte) auf dem Weg zum 3:0: Der Neustädter Stürmer erzielte beim 5:2 gegen Pressath einen Hattrick.
von Alfred Schwarzmeier Kontakt Profil

Was für ein Saisoneinstand für die SpVgg Neustadt/Kulm. Ausgerechnet eine Mannschaft, die niemand so richtig auf der Rechnung hatte, sorgt in der Kreisklasse West für Furore. Dem spektakulären 5:4-Auswärtssieg zum Auftakt beim TSV Reuth ließ die Truppe von Trainer Markus Etterer am vergangenen Sonntag einen ebenso furiosen 5:2-Heimerfolg über den TSV Pressath folgen. Mann des Tages war SpVgg-Stürmer Peter Dollhopf, der in der ersten Halbzeit einen lupenreinen Hattrick zum zwischenzeitlichen 3:0 erzielte und die Gäste praktisch im Alleingang abschoss. Die Pressather lagen bereits zur Pause mit 0:4 hinten und durften nach dem Wechsel zumindest noch etwas Ergebniskosmetik betreiben. Die SpVgg Neustadt/Kulm führt zusammen mit dem SV Neusorg und der DJK Seugast (alle 6 Punkte) die Tabelle an. Am Sonntag gastiert man beim miserabel gestarteten SV Kulmain II (0 Punkte). Folgt dann der nächste Neustädter Fünferpack?

SV Waldau: Aufatmen nach Sorgen um den Torwart

Waldau bei Vohenstrauß

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.