19.04.2017 - 20:00 Uhr
WiesauOberpfalz

Frühjahrskartellversammlung der Wiesauer Vereine: Feuerwerk zur Karpfenkirchweih

(wro) Auch wenn noch einige Wochen vergehen, das sommerliche Großereignis Bürgerfest war bereits Thema der Kartellversammlung der Wiesauer Vereine. Einige haben ihre Teilnahme schon fest zugesagt. Auf Wunsch vieler Wiesauer wird diesmal auch eine Auswahl historischer Fotografien aus Werner Robls Privatarchiv in einer Ausstellung gezeigt. "Weitere Bürgerfestdetails werden noch folgen", versicherte Bürgermeister Toni Dutz beim Treffen.

Fleißig wurden im Bayersaal die Termine notiert. Unterstützt wurde Bürgermeister Toni Dutz (2. von links) von Fritz Holm, Sabine Saller und Christian Weig (von links) Bild: wro
von Werner RoblProfil

Der Veranstaltungskalender ist gut gefüllt. Hohen Besuch erwartet die Marktgemeinde beziehungsweise die Pfarrei Wiesau am 30. April. An diesem Sonntag hat sich Bischof Rudolf Voderholzer zum Pastoralbesuch angekündigt. Der Gast aus Regensburg wird um 9.30 Uhr am Rathaus erwartet; anschließend findet ein Festzug statt. Der Pontifikalgottesdienst in der Pfarrkirche beginnt um 10 Uhr. Es folgt ein Empfang im Pfarrzentrum, zu dem auch die Bevölkerung eingeladen ist.

Kreismusikfest

Als weiteres herausragendes Ereignis nannte Toni Dutz die Feiern zur 60. Wiederkehr der Musikvereins-Gründung, die mit dem großen Kreismusikfest des Nordbayerischen Musikbundes am 16. Juli ihren Höhepunkt und am 30. September mit einem Böhmischen Abend zusammen mit den Hergolshäuser Musikanten und Georg Ried in der Dreifachturnhalle ihren festlichen Abschluss finden. Ein zusätzlich ausgelegter "Messeboden" wird dort für Schutz sorgen, damit der frisch renovierte Hallenbelag keinen Schaden erleidet, informierte Toni Dutz. Im Kalender stehen auch das Maibaumaufstellen am 1. Mai, ein Mondscheintheater im Pfarrgarten am 10. Juni und ein Couplet-Abend am 14. Oktober (Veranstalter ist die Siedlergemeinschaft Wiesau). Dutz, der zusammen mit Sabine Saller, Christian Weig und Fritz Holm die zahlreichen Termine entgegennahm und fleißig notierte, versprach vorausschauend: "Zum Abschluss der Kornthaner Karpfenkirchweih wird es auch ein Feuerwerk geben." Die beliebte Herbst-Veranstaltung findet heuer am 7. und 8. Oktober statt. Bis dahin sei auch die Straßenerneuerung abgeschlossen, fügte Dutz hinzu. Der TB Jahn Wiesau feiert sein 95-jähriges Bestehen mit einem Ehrenabend am 21. Oktober im Pfarrzentrum. Der 31. Weihnachtsmarkt ist für den 2. Dezember geplant. Am Vortag zu Dreikönig ist der 40. Neujahrsempfang im Wiesauer Rathaus angesetzt.

Nordgautag

"Sicher werden wir im kommenden Jahr die eine oder andere Kartellversammlung mehr brauchen", betonte Dutz und verwies auf die Vorbereitungen zum Nordgautag in Wiesau, zu dem auch der Bayerische Ministerpräsident eine Einladung erhalten soll. Dem Nordgautag sieht man in der Marktgemeinde mit großer Spannung entgegen. Dutz appellierte an alle Bürger sich zu engagieren. Er bekräftigte nochmals seinen Wunsch nach einer "bunten" Gemeinde und Mut zu Farbe an den Häusern.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.